Wie richte ich einen Raspberry Pi Touchscreen ein?

Wenn Sie jemals die Gelegenheit hatten, einen Raspberry Pi zu verwenden, wissen Sie wahrscheinlich, dass er eines der wichtigsten Geräte für Ihre Codierung ist. Im Jahr 2020 ging die Raspberry Pi Foundation mit ihrer neuesten Version des Raspberry Pi 400 Kits noch einen Schritt weiter. Das Raspberry Pi 400 Kit umfasste eine Pi-Tastatur, eine Pi-Maus, ein Netzteil, eine Speicherkarte und ein Lesegerät.

Auch wenn die meisten Raspberry Pi-Benutzer diese Ergänzungen begrüßen, könnten Sie denken, dass es eine Sache vermisst; ein Raspberry Pi-Touchscreen. Aber mach dir darüber keine Sorgen. Mit einfachen Schritten können Sie den offiziellen Raspberry Pi-Touchscreen hinzufügen.

Was ist der offizielle Raspberry Pi 7" Touchscreen?

Wenn Sie noch nichts vom Touchscreen des Raspberry Pi gehört haben, machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Abschnitt erfahren Sie alles, was Sie über den Pi-Touchscreen wissen müssen, und wir tauchen in die Einrichtungsanleitung ein, nachdem wir den Pi 7-Zoll-Touchscreen erklärt haben.

Dieser 7-Zoll-Touchscreen von Raspberry Pi gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Raspberry Pi ohne Tastatur oder Maus zu verwenden. Sie können den Touchscreen mit einem speziellen Flachbandkabel an die Pi-Platine anschließen. Sie sollten über das neueste Pi verfügen System für dieses Upgrade. 

Inhalt des Raspberry Pi 7"-Touchscreen-Kits

Dieses Touchscreen-Kit wird mit allem Zubehör geliefert, das Sie benötigen. Hier sind diese Dinger.

  • 7-Zoll-Touchscreen-Display
  • Adapterplatine
  • DSI-Flachbandkabel
  • Vier Überbrückungsdrähte
  • Vier Abstandshalter und Schrauben

Merkmale und Vorteile von Raspberry Pi 7" Touchscreen

Bevor Sie mit der Einrichtungsanleitung beginnen, finden Sie hier einige Funktionen und Vorteile des 7-Zoll-Touchscreens von Raspberry Pi. 

  • Sie können Ihr Raspberry Pi-Gerät in ein Touchscreen-Tablet, ein eigenständiges Gerät oder ein Infotainmentsystem verwandeln.
  • Mit der neuesten Software können Sie die virtuelle Tastatur im Handumdrehen installieren. Sie müssen also keine physische Tastatur anschließen, und wir werden später darauf eingehen.
  • Außerdem müssen Sie keine Maus anschließen und der Touchscreen erledigt alles, was Sie brauchen.
  • Sie können ein Automatisierungsgerät mit Touchscreen-Fähigkeiten erstellen. Mit anderen Worten, es ist ein IoT-Gerät mit einer visuellen Anzeige. Sie müssen lediglich ein Python-Skript entwickeln und es mit Ihrem Raspberry Pi verbinden.
  • Wie Sie bereits wissen, wird Raspberry Pi mit zahlreichen Lernsoftware und -programmen geliefert. Wenn Sie den Touchscreen zu Ihrem Raspberry Pi hinzufügen, werden alle diese Programme und Software berührungsfähig. Programmieren und Lernen sind also viel leichter zugänglich.

Raspberry Pi 7" Touchscreen Einrichtungsanleitung

Wir hoffen, dass Sie jetzt ein besseres Wissen über den Raspberry Pi 7"-Touchscreen und seine Verwendung haben. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie den Raspberry PI-Touchscreen einrichten.

Also, ohne viel Zeit zu verschwenden, fangen wir an.

Schritt 01 – Sammeln Sie alle Vorräte

Für diesen Vorgang benötigen Sie die folgenden Artikel. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Gegenstände sammeln, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen.

  • Raspberry Pi 7" Touchscreen
  • Adapterplatine
  • DSI-Flachbandkabel
  • Vier Überbrückungsdrähte
  • Vier Abstandshalter und Schrauben
  • Ein Netzteil

Schritt 02 – Verbinden Sie das DSI-Flachbandkabel mit dem Display

Schließen Sie das Flachbandkabel so früh wie möglich an das Touch-Display des Raspberry Pi an, da das Verbinden der Stifte nach der Montage der Pi-Platine schwierig sein wird. Sie können die gleiche Methode verwenden, wenn Sie das Flachbandkabel an die Adapterplatine der Pi-Platine anschließen.

Ziehen Sie zuerst die schwarzen Laschen von der Adapterplatine weg. Schließen Sie dann das Flachbandkabel an. Die blauen Streifen sollten während dieser Verbindung nach unten zeigen. Achten Sie nach dem Anschließen des Flachbandkabels darauf, die schwarzen Laschen zu drücken; Dadurch wird das Flachbandkabel verriegelt.

Schritt 03 – Montieren Sie die Pi-Platine

Nachdem Sie das Flachbandkabel erfolgreich angeschlossen haben, können Sie die Pi-Platine montieren. Dazu benötigen Sie Abstandshalter und Schrauben. Legen Sie zuerst die Pi-Platine auf die mitgelieferten Abstandshalter, und der Display-Anschluss sollte sich auf der gleichen Seite wie das Flachbandkabel befinden. Verwenden Sie dann einen kleinen Schraubendreher, um die Pi-Platine an den Abstandshaltern festzuziehen.

Schritt 04 - Verbinden Sie das Flachbandkabel mit der Pi-Platine

Jetzt ist Ihr Raspberry Pi-Board richtig platziert. Sie können also das Flachbandkabel an die Pi-Platine anschließen. Wie bereits erwähnt, verwenden Sie für diese Verbindung dieselbe Technik (genau wie in Schritt 02).

Ziehen Sie zuerst die schwarzen Laschen heraus. Befestigen Sie dann das Kabel an der Pi-Platine (die blauen Streifen sollten nach unten zeigen). Drücken Sie nun auf die schwarze Lasche, um das Flachbandkabel zu sichern.

Schritt 05 – Überbrückungskabel anschließen

Wir verwenden das Überbrückungskabel, um sowohl die Pi-Platine als auch den Touchscreen in diesem Prozess mit Strom zu versorgen. Wenn Sie möchten, können Sie diese beiden über Netzteile separat mit Strom versorgen. Aber hier versorgen wir die Pi-Platine direkt mit Strom. Verwenden Sie dann das Überbrückungskabel, um das Display einzuschalten.

Obwohl wir vier Überbrückungskabel haben, brauchen Sie nur zwei für Modelle wie Raspberry Pi 4 und Raspberry Pi 400. Weil diese Platinen nur zwei Pins haben; GND und 5V. Schließen Sie also ein Überbrückungskabel an beide GND-Pins (Pi-Platine und Anzeigeplatine) an und machen Sie dasselbe für 5-V-Pins.

Dies sind die grundlegenden Schritte zum Einrichten eines Raspberry Pi-Touchscreens auf der Raspberry Pi-Platine. Jetzt müssen Sie lernen, wie Sie die Bildschirmtastatur installieren.

Wie installiere ich die Bildschirmtastatur?

Eine Bildschirmtastatur macht Ihre Programmiererfahrung noch aufregender. Verbinden Sie also zuerst Ihren Raspberry Pi über SSH. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus.

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install matchbox-keyboard

Wenn Sie Ihre Bildschirmtastatur verwenden möchten, klicken Sie zuerst auf das Pi-Symbol auf dem Bildschirm. Es sollte sich in der oberen linken Ecke befinden. Gehen Sie dann zu Zubehör und Tastatur.

Abschluss

Wir hoffen, dass Sie heute viele Dinge über die Einrichtung eines Raspberry Pi-Touchscreens lernen; Dies ist überhaupt kein komplizierter Prozess. Und die Verwendung eines Touchscreens mit einem Pi-Board kann sehr nützlich sein. Sie müssen keine Tastatur oder Maus mehr anschließen, wenn Sie es richtig machen. Dies ist also ein Upgrade, das Sie nicht missen möchten.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen